18
Oktober
2016
|
01:00
Europe/Amsterdam

Frauenpower auch in der Baubranche

Claudia Eder übernimmt Marketingleitung von VELUX Österreich

Zusammenfassung

Wolkersdorf, September 2016 – Sechs Jahre nach ihrem Einstieg bei dem führenden Dachfensterhersteller VELUX Österreich ist die gebürtige Niederösterreicherin Claudia Eder MBA (32) zur Marketingleiterin avanciert. Die versierte Werbespezialistin übernimmt damit die gesamte Verantwortung für sämtliche Marketing- und Kommunikationsaktivitäten des Unternehmens.

Eder+Claudia

Vor sechs Jahren wechselte Claudia Eder MBA (32) vom Schokoladenanbieter Lindt & Sprüngli in die Bauwirtschaft zu VELUX Österreich. Zu Beginn ihrer VELUX Karriere zeichnete sich Eder als Product Manager für Sonnenschutz und Rollläden verantwortlich. Knapp zwei Jahre später erweiterte Eder ihre Agenden um den Aufbau des Social Media Auftritts sowie dessen fortlaufende Betreuung. Der Fokus lag und liegt auch heute noch auf Facebook und dem hauseigenen Blog www.durchdacht.at, der seinen Lesern Inspiration und Wissenswertes im Bereich Bauen und Wohnen liefert.

Vom Aufbau zum Aufstieg
Nach fünf Jahren in ihrer Funktion als Product Manager für Sonnen- und Hitzeschutz, übernahm Eder das Product Management der Dachfenster für Steildächer und damit die Verantwortung über das Kernsortiment von VELUX. Seit Juli 2016 zeichnet sich die inzwischen erfahrene Dachfensterspezialistin nun für die gesamte Marketingleitung verantwortlich. Dank dem Durchlauf unterschiedlicher Stationen im Unternehmen VELUX, bringt Eder ein besonderes Know-how für diese Position mit: „In den vergangenen sechs Jahren konnte ich mich sowohl persönlich als auch durch zahlreiche VELUX Projekte intensiv weiterentwickeln. So habe ich mir ein umfangreiches Produktwissen, ein ausgezeichnetes lokales sowie weltweites Netzwerk im VELUX Konzern aufgebaut und wertvolle fachliche Erfahrungswerte quer durch den gesamten Marketing-Mix angeeignet. Ich freue mich sehr darauf, mich nun im Rahmen meiner neuen Verantwortung auf die strategischen und personellen Aufgaben konzentrieren zu können."

Mit Durchblick in die Zukunft
In ihrer neuen Position als Marketingleiterin setzt sich die Allrounderin klare Ziele: „Besonderen Fokus lege ich auf den Erhalt der hohen Markenbekanntheit. Aber auch die Bewusstseinsstärkung für die Wichtigkeit von Belichtung und Belüftung über Dachfenster und deren Einfluss auf persönlichen Komfort sowie Wohngesundheit ist mir ein Anliegen." Dabei definiert Eder bereits konkrete Vorhaben. Ergänzend zur jährlichen Kampagnenplanung sowie Positionierung und Launch von Neuprodukten, sollen Digitalisierung und Content Marketing weiter ausgebaut werden. Eine weitere Priorität für die neue Marketingleiterin ist die intensive Zusammenarbeit mit dem Vertriebs- und Serviceteam im Innen- und Außendienst. So sollen die Nähe zu Vertriebspartnern und Markt sowie die daraus resultierenden Einblicke garantiert werden.

Fotorechte: © VELUX

Über VELUX

VELUX Österreich GmbH ist Marktführer im Bereich Dachflächenfenster. Als globales Unternehmen hat VELUX die Vision, bessere Lebensbedingungen unter dem Dach mit Hilfe von Tageslicht und frischer Luft zu entwickeln. Das Produktprogramm beinhaltet eine große Vielfalt an Belichtungslösungen über das Dach (Dachflächenfenster, Modular Skylights, Flachdach-Fenster, Tageslicht-Spots) samt Hitze- und Sonnenschutzprodukten. Mit Vertriebsgesellschaften in fast 40 Ländern und 17 Produktionsstandorten beschäftigt VELUX insgesamt ca. 9.500 Mitarbeiter. Die Zentrale der VELUX Gruppe befindet sich in Hørsholm, nördlich von Kopenhagen (Dänemark). Eigentümer der VELUX Gruppe ist die VKR Holding A/S, die sich komplett im Besitz von Stiftungen sowie der Gründerfamilie befindet. Ein großer Teil der Gewinne der VKR Holding A/S wird der Gesellschaft durch die VELUX Stiftungen wieder zurückgegeben. Diese unterstützen wissenschaftliche, ökologische, soziale und kulturelle Projekte und Initiativen.